Investierungen im Telekombereich 2016 in Rekordhöhe

Investierungen im Telekombereich 2016 in Rekordhöhe

Brüssel, den 27. Juni 2017 - Heute hat das BIPT die Jahresstatistiken mit Bezug auf den Telekommunikationsbereich im Jahre 2016 veröffentlicht. 

2016 stiegen die Investierungen im Telekombereich gut über die 1,5 Milliarden Euro. Der Gesamtumsatz des Telekombereichs, Fernsehen einbegriffen, wuchs weiter bis zu 8,39 Milliarden Euro. 

Die zunehmende Benutzung mobiler Daten hat einen wichtigen Anteil in diesem Zuwachs und auch digitales Fernsehen hat sich als ein wichtiger Faktor herausgestellt.